Aachen-Burtscheid

Ihr Immobilienmakler für Aachen-Burtscheid

Burtscheid ist einer der beliebtesten Stadtteile von Aachen. Im Januar 1081 wurde Burtscheid urkundlich das erste mal erwähnt, war allerdings schon vorher besiedelt. Im Jahre 1897 wurde Burtscheid nach Aachen eingemeindet und gehört seit 1972 zum Stadtbezirk Aachen-Mitte. Burtscheid ist bekannt durch sein Thermalquellensystem. Zum Stadtteil Burtscheid gehören zusätzlich die Stadtteile Beverau, Steinbrück und das Frankenberger Viertel.

Das Marienhospital wurde am 01. April 1853 gegründet. 

Die Aktiengesellschaft Frankenberg erhielt im Jahre 1874 die Konzession zur Erschließung des Frankenberger Viertels. Um die Burg Frankenberg entstand das „neue“ Wohnviertel mit zahlreichen Wohnhäusern, deren Fassaden in einem historischen Stil (Neoklassizismus, Neo Renaissance, Neobarock und Neogotik) erbaut wurden. In diesem Bereich sind heute mehr als 250 Baudenkmäler ausgewiesen. 

Der Moltkebahnhof wurde im Jahre 1895 in Betrieb genommen, der ausschließlich als Güterbahnhof betrieben wurde. Im Jahre 1986 wurde er dann stillgelegt und dient heute als Lagerfläche. 

Am 11. April 1944 erfolgte der schwerste Luftangriff auf Aachen mit Schwerpunkt Burtscheid. Innerhalb von 21 Minuten warfen ca. 350 Flugzeuge tausende Bomben ab. Dabei wurde ein Großteil von Burtscheid zerstört.

Burtscheid ist über de Grenzen durch seine Quellen bekannt. Die heißeste Quelle Mitteleuropas mit annähernd 74° ist die Landesbadquelle. Die Quellen werden für die Behandlung von überwiegend rheumatischen Erkrankungen genutzt.

Die drei Parkanlagen Kurpark Burtscheid, Ferberpark und der nahe Aachener Wald sorgen für ein angenehmes Luftklima.

Aufgrund der Quellen wurden mondäne Badehäuser errichtet, dazu zählen Goldmühlen- und Prinzenbad, die Rosenquellen, das Schwertbad und die Rheumaklinik der Landesversicherungsanstalt.

Neben den Quellen gibt es in Burtscheid auch etliche Brunnen, die über Burtscheid verteilt sind. Hierzu zählen: Thermalbrunnen Burtscheid, Kochbrunnen, Couvenwandbrunnen, Seepferdchenbrunnen, Wasser und Leben sowie die Wasserspiele.

Die ersten Schulen wurden von 1824 bis 1840 erbaut. Im Jahre 1862 kam die evangelische Schule in der Kapitelstraße und die Schule Michaelsberg hinzu. Derzeit bestehen neben fünf Grundschulen, zwei Sonderschulen, je eine Haupt- und Realschule, drei berufsorientierende Schulen und folgende Gymnasien:

Rhein-Maas-Gymnasium; Einhard-Gymnasium; Viktoriaschule; Maria-Montesorri-Gesamtschule; Viktor-Frankl-Schule und Katholische Hochschule sowie die FH Aachen

Burtscheid ist optimal an den ÖPNV angebunden. Von hier aus fahren Busse in alle Himmelsrichtungen.

Für die sportliche Betätigung ist auch in Burtscheid gesorgt. Unter anderem gibt es den Burtscheider Turnverein, BTB Aachen, Blau-Weiß-Aachen, VfL 05 Aachen und den American Football Club Aachen Vampire 2005 e.V. 

Alles in Allem ist Burtscheid besonders. Es hat Geschichte, Naherholungswert und die Nähe zum Zentrum.

Der passende Ansprechpartner

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Ansprechpartner? Wir, die IVB Peter Dondorf Immobilien Vermittlung & Beratung GmbH, legen großen Wert auf Kompetenz und Erfahrung. In unserem Team arbeiten gut ausgebildete Experten mit kaufmännischer Ausbildung in den Bereichen Immobilien und Finanzen, sowie Sachverständige und Gutachter.

Was ist Ihre Immobilie wert?

Finden Sie im Handumdrehen heraus, was Ihre Immobilie derzeit am Markt wert ist. Diesen Service bieten wir für Sie kostenfrei und unverbindlich an.

Jetzt Immobilie bewerten

Was ist Ihre Immobilie wert?

Finden Sie im Handumdrehen heraus, was Ihre Immobilie derzeit am Markt wert ist. Diesen Service bieten wir für Sie kostenfrei und unverbindlich an.

Jetzt Immobilie bewerten

Was ist Ihre Immobilie wert?

Finden Sie im Handumdrehen heraus, was Ihre Immobilie derzeit am Markt wert ist. Diesen Service bieten wir für Sie kostenfrei und unverbindlich an.

Jetzt Immobilie bewerten